Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Lisa Hug schafft den Sprung in das Perspektivteam 2012

Sport |

Der Deutsche Ringerbund hat Lisa Hug vom KSK Konkordia Neuss ins Top Team 2012 berufen. Sie gehört damit zum kleinen Kreis der Nationalmannschaftsringerinnen des Deutschen Ringerbundes, die durch internationale Turniere gefördert werden, um sich für Welt-, Europameisterschaften und Olympische Spiele zu qualifizieren.

Der Vorstand der Stiftung Sport der Sparkasse Neuss und des Rhein-Kreises Neuss hat sich daher ebenfalls dafür entschieden, Lisa Hug in das Perspektivteam 2012 der Stiftung Sport aufzunehmen. Jürgen Steinmetz, stellvertrender Vorsitzender: "Wir möchten dadurch die bestmögliche Unterstützung von Lisa Hug sicherstellen und sie auf Ihrem Weg nach London unterstützten."

Elf aktive Sportlerinnen und Sportler bilden zurzeit dieses Team:

  1. Dilla, Karsten TSV Bayer Dormagen Stabhochsprung
  2. Limbach, Nicolas TSV Bayer Dormagen Säbelfechten
  3. Benedikt Beisheim TSV Bayer Dormagen Säbelfechten
  4. Hartung, Max TSV Bayer Dormagen Säbelfechten
  5. Kubissa, Stefanie TSV Bayer Dormagen Säbelfechten
  6. Fildebrandt, Christoph TSV Bayer Dormagen Schwimmen
  7. Dülger, Samet KSK Konkordia Neuss Ringen
  8. Lisa Hug KSK Konkordia Neuss Ringen ab 01.07.
  9. Kohlmann, Janine Neusser Schwimmverein Mod. Fünfkampf
  10. Geyer, Lina HTC SW Neuss Hockey
  11. Luisa Steindor HTC SW Neuss Hockey.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.