Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Medienzentrum des Rhein-Kreises Neuss: Mit EDMOND können Lehrer Medien zuhause abrufen

Schule |

Rund 4.000 Medientitel bietet das Medienzentrum des Rhein-Kreises Neuss für interessierte Lehrkräfte. Pädagogen können die Medien direkt in der Schule oder auch von zu Hause aus abrufen.

Denn EDMOND (Elektronische Distribution von Medien on Demand) ermöglicht es allen beim Kreismedienzentrum angemeldeten Lehrern, das dortige Angebot online zu sichten und es für den Unterricht auf ihren eigenen Rechner herunterzuladen und dauerhaft zu speichern.

Während das Medienzentrum bei der Einführung von EDMOND vor fünf Jahren etwa 600 Downloads pro Jahr registrierte, ist die Zahl der elektronischen Ausleihen auf mittlerweile 2 000 pro Jahr angestiegen. "Für die Lehrer bietet EDMOND zum einen die Möglichkeit, die Medien bequem vom Schreibtisch aus abzurufen. Zum anderen werden dadurch unnötige Wege und Wartezeiten vermieden", erläutert Manfred Heling, Leiter des Kreismedienzentrums, die Vorteile der elektronischen Ausleihe.

Im Repertoire des Medienzentrums in Neuss-Holzheim finden sich Medien zu allen Fächern von Biologie über Geschichte und Politik bis hin zu Verkehrserziehung. Gefragt sind häufig darüber hinaus Filme zur aktuellen Deutsch- oder Englischlektüre. Insbesondere in diesen Wochen vor den Sommerferien zeigen die Pädagogen ihren Schülern auch – passend zur Fußball-WM der Frauen – "Das Wunder von Bern" sowie die insbesondere für Grundschulklassen geeigneten Astrid-Lindgren-Filme.

Bei der Auswahl der Filme, die für EDMOND bereitgestellt werden, arbeitet das Kreismedienzentrum eng mit den 54 weiteren Medienzentren in NRW zusammen. "Wir orientieren uns eng an den Lehrplänen der Schulen, um für die Lehrer geeignetes Unterrichtsmaterial bereitzustellen", sagt Manfred Heling. Neben der elektronischen Ausleihe bietet seine Einrichtung wie bisher die herkömmliche Ausleihe von DVDs und Video-Kassetten an.

Weitere Informationen zu den Möglichkeiten der Ausleihe gibt es im Medienzentrum, Bahnhofstraße 13, in Neuss-Holzheim bei Manfred Heling unter Tel. 02131/66191611.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.