Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Chinesische Wirtschaftsdelegation im Kreishaus

Ein Gruppenfoto

Landrat Hans-Jürgen Petrauschke (5.v.l.) und Wirtschaftsförderer Robert Abts (3.v.l.) begrüßten eine Delegation aus Heilongjiang/China

Wirtschaft |

Eine 20-köpfige Unternehmensdelegation der Chemie-, Pharma- und Biomedizin-Branche aus der chinesischen Provinz Heilongjiang (38 Millionen Einwohner) wurde im Neusser Kreishaus von Landrat Hans-Jürgen Petrauschke, Kreiswirtschaftsförderer Robert Abts und Frank Weidtmann von NRW.Invest empfangen. Der Rhein-Kreis Neuss ist für chinesische Unternehmen als Wirtschafts- und Investitionsstandort besonders attraktiv: Bereits jedes zehnte im Handelsregister eingetragene chinesische Unternehmen in Nordrhein-Westfalen hat seinen Sitz im Rhein-Kreis.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.