Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Zweiter EHEC-Darminfekt im Rhein-Kreis Neuss

Das Kreisgesundheitsamt bestätigt zweiten Fall einer Infektion mit dem EHEC-Erreger.

Gesundheit |

Nachdem gestern im Rhein-Kreis Neuss der erste Fall einer Infektion mit dem EHEC-Erreger registriert worden ist, wurde vom Kreisgesundheitsamt ein zweiter Fall bestätigt.

"Der jetzt betroffene Mann aus Neuss hatte erhebliche Vorerkrankungen und wird zurzeit intensivmedizinisch behandelt", sagt Dr. Maria Eisenhuth, Stellvertretende Leiterin des Kreisgesundheitsamtes.

Im Gegensatz zu der aktuell bestätigten Infektion zeigt der andere Erkrankungsfall keinen schweren Verlauf. Der Mann aus Kaarst wird zwar noch stationär behandelt, ist aber weiter auf dem Weg der Besserung.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.