Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Kostenlose Familienkarte: Infos jetzt über RSS

Familie |

Bereits 18.500 Familien im Kreisgebiet haben sie: die orangefarbene Familienkarte des Rhein-Kreises Neuss im Scheckkartenformat. Verbilligtes Brot beim familienfreundlichen Bäcker, Rabatte im Spielzeugladen oder reduzierter Eintritt in Freizeitanlagen - mit der kostenlosen Familienkarte haben Familien die Möglichkeit, ein paar Euros mehr im Portemonnaie zu behalten. Gute Beispiele und familienfreundliche Ideen werden schnell aufgegriffen und ziehen Kreise. Bereits mehr als 250 Partnerunternehmen und -einrichtungen bieten spezielle Familienangebote an.

Zu den aktuellen Angeboten zählt beispielsweise auch der vergünstigte Eintritt zu den Classic Days - Oldtimer- und Motorsporttage auf Schloss Dyck am 6. und 7. August. Familienkarteninhaber zahlen statt 24 Euro für die Tageskarte 18 Euro. Kinder von 7 bis 16 Jahren zahlen 3 Euro.

Auch zur diesjährigen Hockey-Europameisterschaft in Mönchengladbach vom 20. bis 28. August erhalten Familienkarteninhaber vergünstigten Eintritt. In Kooperation mit dem Familienforum Edith Stein können Familienkarteninhaber an der Vortrags- und Gesprächsreihe "Wie erziehen wir unser Kind richtig?" vergünstigt teilnehmen; statt regulär sieben Euro beträgt die Teilnahmegebühr nur fünf Euro.

Alle erziehungsberechtigten Personen, die gemeinsam mit mindestens einem Kind bis zu 18 Jahren mit Hauptwohnsitz im Rhein-Kreis Neuss gemeldet sind, haben die Gelegenheit, die Familienkarte online unter www.unserefamilienkarte.de kostenlos zu beantragen. Außerdem liegen Antragsformulare in allen Rathäusern und Bürgerbüros im Kreisgebiet aus.

Erstmalig können sich Familienkarteninhaber auch über einen sogenannten RSS-Newsfeed, einer Art Nachrichtenticker, über Vergünstigungen und aktuelle Nachrichten zur Familienkarte informieren.

Weitere Infos sind unter der Rufnummer 02131/928-5166 oder -5165 beim Familienbüro des Rhein-Kreises Neuss erhältlich.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.