Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Präsenz auf der "transport logistic" ein Erfolg

4 Personen an einem Stand

Martin Lutz (Geschäftsführer Standort Niederrhein GmbH), Rolf Kluthausen, Jürgen Steinmetz und Benjamin Josephs freuten sich über die positive Resonanz in München.

Wirtschaft |

Ein positives Resümee zieht der Rhein-Kreis Neuss zu der ersten Beteiligung an der Messe "transport logistic" in München, die zusammen mit der Standort Niederrhein GmbH erfolgte. Neben der Bewerbung des Logistikstandortes Rhein-Kreis Neuss stellten Landratsvertreter Jürgen Steinmetz und Wirtschaftsförderer Benjamin Josephs die neue Logistikbroschüre des Kreises vor. Auch der Kreistagsabgeordnete Rolf Kluthausen besucht den Gemeinschaftsstand und begrüßte die Messepräsenz auf der Weltleitmesse der Logistikwirtschaft. Insgesamt 1 890 Aussteller aus 59 Ländern stellen ihr Leistungsangebot in München vor.

"Wir konnten auf der transport logistic zahlreiche gute Gespräche führen, darunter auch mit Unternehmen aus der Lebensmittelbranche mit konkretem Ansiedlungsinteresse im Rhein-Kreis Neuss", so Steinmetz. Auch das EU Ziel-2 Förderprojekt 'Weiterentwicklung der Logistikregion Rheinland' ist auf reges Interesse in München getroffen. Schon jetzt bieten 500 Unternehmen der Logistikbranche rund 10 000 Menschen einen Arbeitsplatz im Rhein-Kreis Neuss. Grund genug auch mit einer neuen Logistikbroschüre für den Standort Rhein-Kreis Neuss zu werben, die speziell auf die Anforderungen der Logistikunternehmen zugeschnitten ist.

"Unsere Logistikbroschüre ermöglicht gemeinsam mit den von den Städten und Gemeinden angebotenen Flächen eine hervorragende Ansprache der Unternehmen. Das große Interesse ist ein Zeichen für die Attraktivität des Rhein-Kreises Neuss", freut sich auch Josephs.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.