Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Stefan Meuter zum stellvertretenden Kreisbrandmeister ernannt

Zwei Personen stehen auf einem Balkon

Landrat Hans-Jürgen Petrauschke (l.) beglückwünscht Stefan Meuter zur Ernennung als Stellvertretender Kreisbrandmeister.

Sicherheit |

Im Beisein von Kreisbrandmeister Reinhard Seebröker und dem beim Rhein-Kreis Neuss für Sicherheitsfragen zuständigen Dezernenten, Ingolf Graul, übergab Landrat Hans-Jürgen Petrauschke jetzt im Kreishaus Grevenbroich Stefan Meuter, Brandoberinspektor bei der Feuerwehr Neuss, die Ernennungsurkunde zum stellvertretenden Kreisbrandmeister.

Damit gehört Meuter mit dem Kreisbrandmeister und Norbert Lange, Seebrökers anderem Stellvertreter, dem Führungstrio der Feuerwehren im Rhein-Kreis Neuss an.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.