Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Aktion zum Equal Pay Day am 25. März

Verwaltung |

Frauen verdienen in Deutschland weniger als ihre männlichen Kollegen. Der sogenannte Equal Pay Day markiert den Tag bis zu dem Frauen arbeiten müssen, um das zu verdienen, was ihre männlichen Kollegen bereits am 31.12.2010 verdient haben. Die Gleichstellungsbeauftragten der Städte Neuss, Dormagen, Grevenbroich, Kaarst, Korschenbroich, Meerbusch, der Gemeinde Rommerskirchen und des Rhein-Kreises Neuss informieren am 25. März 2011 um 11 Uhr auf dem Markt in Neuss vor dem Rathaus über den Equal Pay Day und seine Ursachen.

Das Tragen einer roten Tasche am Equal Pay Day hat sich als Symbol des Protests gegen Entgeltungleichheit entwickelt. Rote Taschen stehen für rote Zahlen. "Gehen Sie deshalb am 25. März 2011 mit einer roten Tasche zur Arbeit!", so der einhellige Appell der Gleichstellungsbeauftragten im Rhein-Kreis Neuss.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.