Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Imagefilm "Die perfekte Balance" jetzt im bundesweiten Verleih

Verwaltung |

Der neue Imagefilm "Die perfekte Balance", mit dem der Rhein-Kreis Neuss für sich als Wirtschaftsstandort wirbt, wurde jetzt in den bundesweiten Verleih der Landesfilmdienste aufgenommen. Bisher war der Werbefilm auf der Homepage des Rhein-Kreises Neuss unter www.rhein-kreis-neuss.de zu sehen sowie auf der Video-Plattform You-Tube. Dort erreichte er bereits rund 2.400 You-Tube-Nutzer und erntete viel Lob.

Die Konferenz der Landesfilmdienste in der Bundesrepublik Deutschland e.V. (KdL) ist nach eigenen Angaben mit jährlich rund 15 Millionen Medienausleihen führend in Deutschland und Europa. Sie vermittelt und fördert als professioneller Multiplikator den Verleih von Medienprodukten namhafter Organisationen und Verbände aus Wirtschaft, Bildung und Kultur. Im Internet ist die KdL unter www.landesfilmdienste.de zu finden. 272.539 Zuschauer bundesweit sahen sich von 2005 bis 2010 den Imagefilm des Kreises aus dem Jahr 2003 im Medienverleih an. Dieser Film wurde jetzt im Verleih durch den neuen Imagefilm "Die perfekte Balance" ersetzt.

Der neue siebenminütige Werbefilm richtet sich insbesondere an Firmen und will deren Mitarbeiter und Familien für den Standort an Rhein und Erft begeistern. Er wird auf Messen, Veranstaltungen, bei Wirtschaftskontakten und internationalen Delegationsbesuchen eingesetzt. Eine eigene für den Film komponierte Musik unterstreicht die wirtschaftliche Dynamik und in ruhigen Passagen die hohe Lebensqualität an Rhein und Erft. Eindrucksvolle Luftbildaufnahmen wechseln sich ab mit Bildern eines Achter-Ruderbootes mit Steuermann. Die emotionalen Bilder transportieren das Lebensgefühl und die Stärke der wirtschaftlich starken Region an Rhein und Erft.

Auch eine DVD mit allen zwölf Sprachversionen (Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Russisch, Türkisch, Portugiesisch, Polnisch, Niederländisch, Japanisch, Chinesisch und Gebärdensprache) ist gegen eine Schutzgebühr von 6 Euro erhältlich: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Kreises, Telefon 02131/928-1300, und in den beiden Bürger-Servicecentern der Kreishäuser in Grevenbroich und Neuss.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.