Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Familienforum Edith Stein macht mit bei der Familienkarte des Rhein-Kreises Neuss

Familie |

245 Partnerunternehmen und 17.840 Karteninhaber kann die vor fünf Jahren eingeführte Familienkarte des Rhein-Kreises Neuss inzwischen für sich verbuchen. An dem erfolgreichen Projekt beteiligt sich auch das Familienforum Edith Stein in Neuss: Im Rahmen seiner Vortragsreihe "KINDerLEBEN" zahlen Inhaber der Familienkarte nur fünf statt sieben Euro Teilnahmegebühr für die Veranstaltungen.

"KINDerLEBEN" bietet folgende Informationsabende an:

  • "Wie kommen Werte in den Kopf?" mit Prof. Dr. Dr. Spitzer, Psychologe und Psychiater, am Donnerstag, 24. Februar, 19 bis 21:15 Uhr,
  • "Spielen, Entdecken - Wie Kinder lernen" mit Reinhard Kahl, Journalist und Filmemacher, am Mittwoch, 6. April, 19:30 bis 21:45 Uhr,
  • "Das Wunder des Spracherwerbs" mit Prof. Dr. Gisela Szagun, Entwicklungspsychologin, am Mittwoch, 25. Mai, 19:30 bis 21:45 Uhr,
  • "Viel Spaß beim Erziehen!" mit Jan-Uwe Rogge, Familien- und Kommunikationsberater, am Mittwoch, 6. Juli, 19:30 bis 21:45 Uhr.

Alle Vorträge finden in der Aula der Janusz-Korczak-Gesamtschule, Platz am Nieder Tor 6 in Neuss statt. Anmeldungen nimmt das Familienforum Edith Stein per Mail an anmeldung@familienforum-neuss.de entgegen.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.