Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Kultur- und Freizeitführer 2011 für den Rhein-Kreis Neuss erschienen

2 Personen schauen in ein Heft

Stellten den neuen Kultur- und Freizeitführer im Kreishaus Neuss vor: Landrat Hans-Jürgen Petrauschke (r.) und sein Allgemeiner Vertreter Jürgen Steinmetz.

Freizeit |

Pünktlich zum Jahresbeginn und den anstehenden Tourismusmessen hat die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Rhein-Kreis Neuss mbH wieder den Kultur- und Freizeitführer 2011 für den Rhein-Kreis Neuss herausgegeben.

Landrat Hans-Jürgen Petrauschke und Jürgen Steinmetz, WfG-Geschäftsführer und Allgemeiner Vertreter des Landrates, präsentieren die farbenfrohe 44-seitige Broschüre, die in diesem Jahr wieder das zentrale touristische Werbemedium für den Rhein-Kreis Neuss sein wird. Die Broschüre gibt einen Überblick über Kultur- und Freizeitangebote sowie Übernachtungsmöglichkeiten und Restaurants im Kreisgebiet. Daneben liegt der Schwerpunkt auch in diesem Jahr wieder im Bereich ‚Aktivurlaub’ und zeigt, was der Rhein-Kreis Neuss zu bieten hat. Neben zahlreichen Freizeitangeboten wie der Skihalle, Golfplätzen und den Radfernwegen sind aber auch kulturelle Highlights aufgeführt, die zu einem Besuch einladen.

Mit der Neuauflage wird der Kreis in diesem Jahr wieder auf zahlreichen Messen und Veranstaltungen bei Touristen, Gästen und Unternehmen für die Kultur- und Sehenswürdigkeiten im Kreisgebiet werben.

Der Kultur- und Freizeitführer ist in den Kreishäusern Neuss und Grevenbroich sowie in den Rathäusern der kreisangehörigen Städte und Gemeinden erhältlich. Kostenlos bestellt werden kann die Broschüre auch per Telefon oder E-Mail. Unternehmen und touristische Einrichtungen, die den Kultur- und Freizeitführer auslegen möchten, können sich ebenfalls unter der folgenden Rufnummer an die Kreiswirtschaftsförderung wenden:

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.