Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

ADAC KUL-TOUR 2010 durch den Rhein-Kreis Neuss

Oldtimer-Fahrzeug

Freizeit |

Anfang September startet sie wieder: die "ADAC Kul-Tour" durch den Rhein-Kreis Neuss, die vom 1928 gegründeten Neusser Motorsportclub organisiert wird. Dabei gleicht die ADAC Kul-Tour mehr einer Ausfahrt denn einer Rallye. Nicht Bestzeiten und Siegplazierungen sind das Ziel, sondern die Freude an Technik und Formensprache.

Zum neunten Mal treffen sich am 11. September Oldtimer-Fahrer und Fans alter Autos, um auf einer über 130 Kilometer langen Strecke die schönen Seiten des Kreisgebietes zu erkunden und über jene Zeiten zu sprechen, in denen die Autos das Laufen lernten. Die Schirmherrschaft übernimmt Hans Jürgen Petrauschke, Landrat im Rhein Kreis Neuss. "Es hat uns gefreut, das auch der neue Landrat  die Schirmherrschaft (wie schon sein Vorgänger) übernommen hat und damit die Tradition fortführt" so Organisationsleiter Matthias Kayser. Mit den Stadtwerken Neuss konnte ein neuer Co-Sponsor für die Veranstaltung gewonnen werden.

Nachdem der bisherige Fahrtleiter Heinz Gilges in den wohlverdienten Ruhestand geht, haben Andreas Helten und Nico Gracio im Team den Stab übernommen und eine Strecke ausgearbeitet die eine längere Fahrtzeit beinhaltet. Damit wurde ein vielfach geäußerter Wunsch der Teilnehmer umgesetzt. Der Start wird wieder an der Moselstraße beim  Autohaus Kniest erfolgen und quer durch alle Städte und Gemeinden des Rhein Kreis Neuss gehen, um am Abend im Kreishaus an der Oberstraße zu enden. Dabei wird in vier Städten oder Gemeinden ein Stopp durchgeführt.

Wer als Fahrer teilnimmt, sollte nach Möglichkeit im Rhein-Kreis Neuss beheimatet sein; die Ausschreibung gilt aber für das gesamte Gebiet des ADAC Nordrhein. Der Bewerbungs-/Nennungsschluss ist am 14. August.

Die Wertung erfolgt in drei Klassen: Fahrzeuge bis Baujahr 1945, bis Baujahr 1960 und bis Baujahr 1979 und zwar nach Strafpunkten bei den Geschicklichkeitsprüfungen und Durchfahrtskontrollen. Als Sonderwertung wird der Concours d´Elegance durchgeführt. Bei dieser Wertung wird in diesem Jahr verstärkt dass passendes Outfit bewertet.

Ausschreibungen können beim Neusser Motor Sport Club per Post angefordert werden (NMSC, Freithof 20-22, 41460 Neuss), oder auf der Internetseite www.nmsc.de als PDF heruntergeladen werden.

 

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.