Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Entscheidungshilfen und Informationen zum Schulübergang aus der Grundschule in die weiterführende Schule

Familie |

Alle Jahre wieder, zumeist kurz nach der Weihnachtszeit wird es für die Eltern der Viertklässler Zeit, sich Gedanken zu machen über die Wahl der weiterführenden Schule. Denn schon zum Schulhalbjahr müssen die Eltern ihre Anmeldungen für Hauptschule, Realschule, Gymnasium oder Gesamtschule vornehmen.

Da die Wahl der weiterführenden Schule eine wichtige Weichenstellung in der Schullaufbahn der Kinder darstellt, wird die bevorstehende Entscheidung von manchen Familien als besonders schwierig oder belastend erlebt.

Welche Faktoren aus schulpsychologischer Sicht entscheidend sind für den weiteren Schulerfolg des Kindes, auf welche Dinge man bzgl. der zu wählenden Schulform achten sollte erfahren alle, die noch unsicher sind bei der Schullaufbahnwahl im Rahmen der Elternschule, die vom Schulpsychologischen Dienst des Rhein-Kreises Neuss angeboten wird.

Der Informations- und Gesprächsabend findet statt am Dienstag, 11. Januar 2011 von 19.30 Uhr bis 21 Uhr im Kreishaus Neuss. Die Veranstaltung mit dem Titel "Die beste Schule für unser Kind – Entscheidungshilfen und Informationen zum Schulübergang aus der Grundschule in die weiterführende Schule" wird von zwei Fachkräften des Schulpsychologischen Dienstes, Dipl.-Psychologin Denise Pissulla-Wälti und Dipl.-Psychologe Hans Kemper geleitet. Anmeldungen zum Elternseminar sind erforderlich und können telefonisch erfolgen unter 02131/928-4070.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.