Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Straßenbauprojekte und -planungen werden vorgestellt

Straßenbau |

Zu ihrer nächsten Sitzung treffen sich die Mitglieder des Nahverkehrs- und Straßenbauausschusses des Kreistags am Dienstag, 9. November, um 17:00 Uhr im Grevenbroicher Kreishaus. Über aktuelle Straßenbauprojekte und -planungen im Rhein-Kreis Neuss informieren drei Vertreter des Landesbetriebes Straßenbau NRW. Herbert Hölters, Leiter der Regionalniederlassung Niederrhein, sein Stellvertreter Wilhelm Höfener und Joachim van Bebber, Leiter der Projektgruppe Bundesautobahnen, geben Auskunft zum Ausbau des Kaarster Kreuzes und der A 57. Weitere Themen sind unter anderem die Umgehung Kapellen (L 361n), der Ausbau der L 381 Mönchengladbach / Korschenbroich, die Wiederherstellung der BAB A 44 im Braunkohletagegebiet sowie die Ortsumgehungen in Sinsteden (B 59n) und Rommerskirchen (B 477n).

Der Ausschuss tagt öffentlich im Kreissitzungssaal, Kreishaus Grevenbroich, Auf der Schanze 4.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.