Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

35.000 Euro für den guten Zweck ergolft

Spiel- und Sportgeräte-Übergabe: Schirmherr Landrat Hans-Jürgen Petrauschke (l.), Katharina Witt, Jürgen Steinmetz (r.) und Partner des WfG Business Cup mit Kindern und Vertretern der drei Förderschulen.

Wirtschaft |

Nach dem großen Erfolg des Vorjahres konnte auch der WfG Business Cup 2010 einen Teilnehmerrekord verzeichnen: Über 150 Golfer nahmen am dem Benefiz-Turnier teil, 440 Gäste an der Abendveranstaltung mit Katarina Witt, die Eiskunstlaufgeschichte geschrieben hat, den Ski-Legenden Rosi Mittermaier und Christian Neureuther sowie zahlreichen weiteren Prominenten. Bei dem Wirtschaftstreff der besonderen Art auf der Anlage des Rittergutes Birkhof wurden in diesem Jahr stolze 35.500 Euro für soziale Zwecke eingespielt. Ein Teil davon bleibt wieder im Rhein-Kreis Neuss und kommt diesmal den drei Förderschulen des Kreises für geistige Entwicklung zugute. Als "echten Gewinn für alle Beteiligten", bezeichnet Schirmherr Landrat Hans-Jürgen Petrauschke die im Rhein-Kreis Neuss mittlerweile schon traditionelle Wohltätigkeitsveranstaltung.

"Mit dem Erlös des diesjährigen Golfturniers werden in erster Linie die Katarina-Witt-Stiftung 'Hilfe für behinderte Menschen' und die 'Kinder-Rheumastiftung' von Rosi Mittermaier und Christian Neureuther unterstützt", berichtet Jürgen Steinmetz, Allgemeiner Vertreter des Landrates. Katarina Witt auf ihrer Stiftungswebsite: "Ich freue mich riesig für jedes Kind, das sein Herz für den Sport öffnet. Aber im Leben und im Sport geht es um mehr als Medaillen. Jedes Kind hat ein Recht darauf, sich frei zu entfalten." Dazu passt auch, dass sich jetzt mit Hilfe des Turniererlöses die Mosaikschule in Grevenbroich, die Schule am Nordpark in Neuss und die Sebastianusschule in Kaarst über Sport- und Spielgeräte für ihre pädagogische Arbeit freuen können – vom Balance-Bike und Fahrräder über Gokart, Laufräder und Dreiräder bis zu Federwippen und Schaukeln. Hinzu kommt an der Mosaikschule ein Mofa zur Erlangung des Mofaführerscheins.

Ermöglicht haben den WfG Business Cup 2010 neben dem Rhein-Kreis Neuss mit seiner Wirtschaftsförderungsgesellschaft (WfG) die Sparkasse Neuss und die Nellen & Partner Assekuranz als Hauptsponsoren. Weitere Sponsoren sind der Golfpark Rittergut Birkhof, Autohaus Dresen, Brata Vertriebs GmbH & Co. KG, Engel & Völkers Immobilien, RWE, Kreiswerke Grevenbroich, medicoreha Welsink GmbH, SJB Fonds Skyline, TNT-Post, Optimodal GmbH, Creditreform Factoring und das Porsche Zentrum Düsseldorf.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.