Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Love-Parade-Unglück: Rhein-Kreis Neuss schaltet Hilfs-Hotline

Sicherheit |

Auch viele Menschen aus der Region waren am vergangenen Samstag auf der Loveparade in Duisburg und haben dort zum Teil die schrecklichen Ereignisse hautnah miterleben müssen.

Denen, die dadurch psychisch belastet sind - seien es Hinterbliebene, Verletzte und deren Angehörige, Besucher oder Einsatzkräfte - bietet der Rhein-Kreis Neuss eine Hilfs-Hotline. Unter der Rufnummer 02131/928-5375 ist Diplom-Sozialarbeiterin Stephanie Meuter erste Ansprechpartnerin für eine gegebenenfalls auch weitergehende psycho-soziale Betreuung.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.