Stapel regionaler Zeitungen
Robert Abts ist neuer Leiter der Kreiswirtschaftsförderung | Volle Größe

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Robert Abts leitet Wirtschaftsförderung des Rhein-Kreises Neuss

Portraitfoto Robert Abts

Robert Abts ist neuer Leiter der Kreiswirtschaftsförderung

Verwaltung |

Robert Abts (42) ist neuer Leiter der Wirtschaftsförderung des Rhein-Kreises Neuss. Er folgt auf Jürgen Steinmetz, der seit Herbst 2009 Allgemeiner Vertreter von Landrat Hans-Jürgen Petrauschke ist und gemeinsam mit dem Landrat weiter dem Bereich Wirtschaftsförderung vorstehen wird.

Mit Abts setzt der Kreis auf Kontinuität in seiner engagierten Wirtschaftsförderung, denn der Diplom-Verwaltungswirt ist bereits seit 2003 in diesem Bereich tätig. Zu seinen Arbeitsschwerpunkten gehörten dort zuletzt die Außenwirtschaftsförderung, das Business-Center Neuss und die Branchenbetreuung Energie, Umwelt und Kommunikation. Neben seiner praktischen Erfahrung verfügt Abts über ein abgeschlossenes Studium zum Wirtschaftsförderer an der Fachhochschule des Mittelstands (FHM) in Bielefeld, wo er 2005 einer der ersten Absolventen mit dieser Qualifikation in Nordrhein-Westfalen war. In der Kreisverwaltung arbeitet Robert Abts schon seit 1986.

Als neuer Leiter der Kreiswirtschaftsförderung sieht Abts für die nahe Zukunft besondere Herausforderungen: Im Rahmen der Mittelstandsförderung gelte es besonders die Serviceoptimierung und den Bürokratieabbau fortzusetzen. Beim Thema Fachkräftemangel sollen schulische Bildung, wissenschaftliche Lehre und Wirtschaft noch enger verknüpft werden. Auch die gezielte Förderung starker Branchen, so genannter Cluster, will Abts weiter stärken – als Stichworte nennt er die Energie- und Umweltwirtschaft, den Chemie- und Logistiksektor, den besonders innovativen Bereich der Informations-, Telekommunikations- und Multimediatechnik, aber auch die Felder Food/Agrobusiness, Metallverarbeitung und Textilwirtschaft.

Robert Abts ist verheiratet und hat einen Sohn. In seiner Freizeit stehen bei dem gebürtigen Grevenbroicher Familienaktivitäten im Vordergrund. Zu seinen Hobbys zählt er das Lesen und die Neugier auf fremde Kulturen, die er gerne bereist.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.