Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Rundfahrt des Kreistages durch den Rhein-Kreis Neuss

Personengruppe

Politik |

Zur schon traditionellen Rundfahrt durch den Rhein-Kreis Neuss in einer neuen Legislaturperiode hat Landrat Hans-Jürgen Petrauschke die Abgeordneten des im Herbst neu gewählten Kreistages eingeladen. Zu der Themenroute gehörten Kreiseinrichtungen wie das Seniorenzentrum in Korschenbroich, die Förderschule für Geistige Entwicklung in Grevenbroich-Hemmerden, das Landwirtschaftsmuseum in Rommerskirchen-Sinsteden sowie das Berufsbildungszentrum Dormagen und das Kreismuseum in Zons. Beim Besuch des Kreiskrankenhauses in Dormagen stand der derzeitige Erweiterungsbau im Mittelpunkt. An der Informationsfahrt mit dem Landrat und Kreispolitikern nahm auch Grevenbroichs Bürgermeisterin Ursula Kwasny teil.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.