Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

2. rhenag Rodeo-Tag im Kreiskulturzentrum Sinsteden

Sattelfest: Landrat Hans-Jürgen Petrauschke, der gemeinsam mit Albert Glöckner, Bürgermeister der Gemeinde Rommerskirchen, und Dr. Bernd Ganser, Energiegeschäftsleiter der rhenag, das Programm des 2. rhenag Rodeo-Tags im Kreiskulturzentrum Sinsteden vorgestellt hat (v.l.).

Freizeit |

Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr veranstaltet die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Rhein-Kreis Neuss mit Unterstützung der rhenag Rheinische Energie AG am Sonntag, 4. Juli, von 11 bis 17 Uhr im Kreiskulturzentrum Sinsteden, Grevenbroicher Str. 29 in Rommerskirchen, den 2. Rodeo-Tag. Die Besucher erwartet ein vielfältiges, familienfreundliches Programm. Im Mittelpunkt stehen Cowboys und –girls, Pferde und die Western-Form des Reitens am langen Zügel. Für Reitvorführungen in den unterschiedlichen Western-Disziplinen und eine Rodeo-Show mit den Limited Rodeo Riders aus Ratingen steht auf dem fünf Hektar großen Außengelände des Kreiskulturzentrums ein neuer Reitplatz zur Verfügung. Für Western-Atmosphäre sorgen stilechte Verpflegung beim Barbecue und Livemusik mit den Bands "Cajun Roosters" und "Bad Penny". Außerdem lädt ein Handwerkermarkt mit rund 30 Ständen zum Bummeln ein und Kinder können sich auf der rhenag-Hüpfburg austoben. Der Eintritt zum 2. rhenag Rodeo-Tag ist frei.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.