Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Premiere für Wettbewerb zur interkulturellen Verständigung: Integrationspreis des Rhein-Kreises Neuss

Kultur |

Der Rhein-Kreis Neuss schreibt in diesem Jahr erstmals einen Integrationspreis aus, um innovative Projekte und das Engagement von Ehrenamtlern zu würdigen, die sich um Integration und interkulturelle Verständigung verdient gemacht haben. Kreisweit sind Bürger, Vereine, Schulen, Kindertagesstätten, Kirchengemeinden und Religionsgemeinschaften aufgerufen, sich mit ihren Projekten zu beteiligen. Die Gewinner erwartet eine feierliche Preisverleihung mit der Übergabe von Urkunden und der Präsentation ihrer Projekte.

Bewerbungen um den Integrationspreis können bis zum 31. August beim Rhein-Kreises Neuss, Sozialamt, Lindenstr. 2 in Grevenbroich eingereicht werden. Die Teilnahmebedingungen und weitere Informationen sind im Internet unter www.rhein-kreis-neuss.de/integrationspreis abrufbar. Für Fragen steht Ulrike Weyerstraß unter 02181/601-5062 oder per E-Mail an partnerschaftsbuero@rhein-kreis-neuss.de zur Verfügung.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.