Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Verstärkung für die Schulaufsicht im Rhein-Kreis Neuss  

drei Personen

Landrat Hans-Jürgen Petrauschke (links) begrüßte die beiden neuen Schulaufsichtsbeamten für den Rhein-Kreis Neuss, Christa Banisch und Alois Mayer.

Schule |

Im Kollegium der Schulaufsicht im Rhein-Kreis Neuss gibt es zwei neue Schulräte. Neue Schulaufsichtsbeamtin für Haupt- und Förderschulen ist Christa Banisch. Die Pädagogin war bis 2005 Konrektorin an Hauptschulen in Duisburg und Rheinberg und kommt von der Schulaufsicht des Kreises Wesel in das Schulamt für den Rhein-Kreis Neuss. Mit Alois Mayer wird die Schulaufsicht im Rhein-Kreis Neuss um einen weiteren erfahrenen Pädagogen verstärkt. Der 57-jährige war vierzehn Jahre lang Leiter einer Städtischen Gemeinschaftsgrundschule in Mühlheim an der Ruhr. In der Schulaufsicht des Rhein-Kreises Neuss ist er neben den Schulrätinnen Ulrike Hund und Annegret Schulte für den Bereich Grundschulen zuständig.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.