Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Unglücksfall am Reuschenberger See - Kriminalpolizei ermittelt

Blaulicht

Sicherheit |

Nach dem gestrigen Unglücksfall am Reuschenberger See hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen. Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es keinerlei Anhaltspunkte, dass es bei den Rettungsmaßnahmen oder beim Alarmierungsablauf durch die Kreisleitstelle zu Versäumnissen oder Pannen gekommen ist. Anderslautende Äußerungen hat die Polizei zur Kenntnis genommen. Diese werden geprüft.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.