Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Familienkarte wird immer beliebter

6 Personen halten ein Werbebanner

Der Bekanntheitsgrad der Familienkarte soll durch ein neues Werbebanner gesteigert werden.

Familie |

Schon 14.882 Familien nutzen die Familienkarte des Rhein-Kreises Neuss. 217 Unternehmen und Institutionen tragen mit Vergünstigungen und Rabatten zur Attraktivität der familienfreundlichen Initiative des Rhein-Kreises Neuss bei. Den Bekanntheitsgrad der Familienkarte in den kreisangehörigen Städten und Gemeinden soll ein großformatiges Banner als neue Werbemaßnahme noch weiter steigern. Erste Station des Werbebanners ist Haus Katz in der Gemeinde Jüchen. Dort präsentierten Landrat Hans-Jürgen Petrauschke und Harald Zillikens, Bürgermeister der Gemeinde Jüchen, gemeinsam mit Kreiskulturdezernent Tillmann Lonnes, Kreisjugendamtsleiter Norbert Dierselhuis, Petra Fliegen, Leiterin des Familienbüros, und Thomas Kämmerling, Familienbüro des Rhein-Kreises Neuss, das Werbebanner. Die kostenlose Familienkarte können Erziehungsberechtigte mit Wohnsitz im Rhein-Kreis Neuss mit mindestens einem Kind bis 18 Jahren beantragen. Familien und Unternehmen, die sich mit familienfreundlichen Angeboten einbringen wollen, können das Familienbüro des Rhein-Kreises Neuss unter 02131/928-5166 erreichen oder unter www.unserefamilienkarte.de online ihren Antrag stellen bzw. Partnerunternehmen werden.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.