Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Broschüre informiert über Angebot der Kreis-Berufsbildungszentren im Schuljahr 2010/2011

Deckblatt der Berufsbildungsbroschüre

Schule |

Der Rhein-Kreis Neuss ist Träger von vier Berufsbildungszentren in Neuss, Grevenbroich und Dormagen. Über 9.000 Schüler werden derzeit an den Berufskollegs unterrichtet. Vom 1. bis zum 12. Februar nehmen die Berufsbildungszentren des Rhein-Kreises Anmeldungen für das Schuljahr 2010/2011 entgegen. Am Berufsbildungszentrum Hammfeld in Neuss sind Anmeldungen auch schon am 30. Januar (10 bis 13 Uhr) möglich.

Neben der beruflichen Bildung vermitteln die Berufsbildungszentren des Kreises auch alle Schulabschlüsse: Hauptschulabschluss, Fachoberschulreife, Fachhochschulreife und Abitur. Über das vielfältige Bildungsangebot der vier Berufskollegs im kommenden Schuljahr informiert die Berufsbildungsbroschüre des Rhein-Kreises Neuss. Sie ist beim Service-Center im Kreishaus Neuss, Oberstraße 91, erhältlich oder kann kostenlos angefordert werden unter Telefon 02131 928-4001.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.