Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Zensus 2011: Vorbefragung zur Gebäude- und Wohnungszählung im November

Zensus 2011 - Wissen, was morgen zählt.

Verwaltung |

Zur Vorbereitung des Zensus 2011 wird derzeit der Adressbestand der Gebäude- und Wohnungseigentümer aktualisiert. Hierzu erhalten im November zirka 1 Million Gebäude- und Wohnungseigentümer und -verwalter in Nordrhein-Westfalen Post vom Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen.

Mit dem Fragebogen soll die Zahl der Gebäude und ggf. die Namen und Anschriften der Eigentümer aus den Registerangaben aktualisiert und korrigiert werden. Post erhalten diejenigen Eigentümer, bei denen Angaben zu Gebäuden und Wohnungen in letzter Zeit gewechselt haben könnten, z.B. bei Gebäuden mit Teileigentum (d.h. Eigentumswohnungen).

Fragen zum Zensus in Nordrhein-Westfalen beantwortet die kostenpflichtige Hotline des Landesbetriebs IT.NRW unter 0180 3504040 (9 Cent pro Minute aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunk maximal 0,42 Euro pro Minute).

Quelle: Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW)

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.