Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Rheinischer Kunstpreis ausgeschrieben

Rheinischer Kunstpreis

Rheinischer Kunstpreis

Kultur |

Der Rheinische Kunstpreis wird zum fünften Mal ausgeschrieben - in Zusammenarbeit mit dem LVR-Landesmuseum des Landschaftsverbandes Rheinland zeichnet der Rhein-Sieg-Kreis hervorragende Arbeiten auf dem Gebiet der bildenden Kunst aus.

Die Preisträgerin oder der Preisträger darf sich über ein Preisgeld in Höhe von 20.000 Euro sowie über eine Einzelausstellung mit Katalog im LVR-Landesmuseum in Bonn freuen.

Teilnahmeberechtigt sind bildende Künstlerinnen und Künstler, die im Rheinland (Gebiet des Landschaftsverbandes Rheinland und die Kreise Neuwied, Ahrweiler, Altenkirchen [Westerwald], Mayen-Koblenz, Westerwald, Rhein-Hunsrück und Rhein-Lahn sowie die Stadt Koblenz) oder in einer europäischen Partnerregion des Rhein-Sieg-Kreises (Kreis Boleslawiec in Polen) geboren sind oder dort wohnen.

Quelle: Rhein-Sieg-Kreis

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.