Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Hohe Schützen-Ehre für Landrat Patt

zwei lächelnde Personen

Verwaltung |

Beim schon traditionellen großen Schützenempfang im Neusser Kreishaus wurde Landrat Dieter Patt jetzt mit dem Goldenen Ehrenzeichen des Neusser Bürger-Schützen-Vereins ausgezeichnet. Schützenpräsident Thomas Nickel verband mit der Verleihung der Auszeichnung den Dank der Neusser Schützen: "Damit würdigt der Neusser Bürger-Schützen-Verein als Träger jahrhundertelanger Tradition einen Freund und Mitbürger, der sich durch seinen uneigennützigen Einsatz um das Neusser Schützenbrauchtum verdient gemacht hat."

Nickel würdigte weiter die stets freundschaftliche und vertrauensvolle Zusammen­arbeit mit dem Landrat und dessen hohen Einsatz für "unser vater­städtisches Fest". Patt, der als Polizeichef zudem Initiator der Präventions­partnerschaft "Schützen schützen" ist, habe durch seinen unermüdlichen Einsatz die Entwicklung und den Rang des heimischen Schützen­wesens, das für ihn ein wichtiges Element bürgerschaftlicher Zusammenarbeit darstelle, gefördert. "Ihm hierfür zu danken und ihm das Goldene Ehrenzeichen zu verleihen, bedeutet für den Neusser Bürger-Schützen-Verein eine gern erfüllte Pflicht", so Nickel.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.