Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Hörspielabend des Internationalen Mundartarchivs des Rhein-Kreises Neuss

Kultur |

Am Donnerstag, 20. August veranstaltet das Internationale Mundartarchiv "Ludwig Soumagne" des Rhein-Kreises Neuss in Zusammenarbeit mit dem Verein zur Pflege und Förderung der Mundart im Rhein-Kreis Neuss e.V und dem Westdeutschen Rundfunk einen Hörspielabend. Um 20 Uhr wird die Kölner Kriminalkomödie "Detektei Klamp & Heimlich – Päle, Prüjel un Praline" von Hans-Peter Beyenburg und Werner Drossard in der "Scheune", Hoeren-Hof, Raderbroich 139 in 41352 Korschenbroich präsentiert. Der Eintritt ist frei.

Die Hauptfiguren in der Kriminalkomödie sind die Detektive "Klamp" und "Heimlich". Die Auftragslage ihrer Detektei ist schlecht. Doch eines Morgens haben die beiden Detektive gleich drei Fälle auf einmal zu bearbeiten: die Observation einer angeblich untreuen Ehefrau, Werkspionage und den Schmuggel japanischer Perlen. Bei diesem Stück werden mit rheinischer Schlagfertigkeit gängige Klischees bekannter Film- und Fernsehkrimis parodiert und zugleich eine originelle und spannende Detektivstory erzählt.

Mit den Hörspielveranstaltungen des Internationalen Mundartarchiv "Ludwig Soumagne" werden qualitativ herausragende Regionalhörspiele aus ganz Deutschland vorgestellt.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.