Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

10 Parteien bewerben sich für den Kreistag

Politik |

Der Kreiswahlausschuss unter Leitung von Landrat Dieter Patt hat in seiner heutigen Sitzung folgende Wahlvorschläge für den Kreistag zugelassen:

  • Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)
  • Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)
  • BÜNDNIS 90/Die Grünen (GRÜNE)
  • Freie Demokratische Partei (FDP)
  • Unabhängige Wählergemeinschaft Rhein-Kreis Neuss (UWG Rhein-Kreis Neuss)
  • DIE LINKE (DIE LINKE)
  • Deutsche Zentrumspartei – Älteste Partei Deutschlands gegründet 1870 (ZENTRUM)
  • Aktive Bürger Gemeinschaft (Die Aktive)
  • Bürgerbewegung pro Nordrhein-Westfalen (pro NRW)
  • Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD)

Die NPD kandidiert nicht in allen 33 Wahlbezirken. Bei der Partei DIE LINKE wurden einzelne Bewerber aus der Reserveliste gestrichen.

Vier Kandidaten bewerben sich um das Amt des Landrates:

  • Hans-Jürgen Petrauschke (CDU),
  • Rainer Christian Thiel (SPD),
  • Adolf Robert Pamatat (ZENTRUM) und
  • Bernd Michael Schöppe (pro NRW).

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.