Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

WFG Business Cup 2009 - Nachfrage bricht alle Rekorde

Golfball neben Golfloch

Wirtschaft |

"Eine solche Nachfrage haben wir noch nicht gehabt, das bricht alle bisherigen Rekorde", freut sich Jürgen Steinmetz, Wirtschafts- und Sportdezernent des Rhein-Kreises Neuss, über sehr großes Interesse am WFG Business Cup 2009. 128 Spieler haben sich für das Charity-Golfturnier der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Rhein-Kreises Neuss, der Sparkasse Neuss, der Kreiswerke Grevenbroich und der Victoria Versicherung Nellen & Partner am 10. Juli im Golfpark Rittergut Birkhof angemeldet, 40 Teilnehmer sind bei den Schnupperkursen dabei und über 400 Gäste nehmen an der Abendveranstaltung teil.

"Damit werden wir sicherlich über 40.000 Euro für soziale Zwecke einspielen", sagt Steinmetz zuversichtlich. Die Gästeliste wird angeführt von Tennislegende Boris Becker, außerdem sind die Ex-Fußballnationalspieler Thomas Brdaric, Thomas Berthold und Wolfgang Funkel sowie Trainer Jörg Berger mit von der Partie. Landrat Dieter Patt und Kreisdirektor Hans-Jürgen Petrauschke lassen es sich ebenso wenig nehmen, dabei zu sein, wie der Bundestagsabgeordnete und Staatsminister Hermann Gröhe. Weitere Gäste sind: Welthockeyspieler Stefan Blöcher, Ex-Tennisstar Eric Jelen, Reinhard Tiefenthal (Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Neuss) Cornelius Otten (Geschäftsführer Autohaus Dresen), Michael Wiesner (Geschäftsführer BRATA), Dr. Dieter Porschen (Hauptgeschäftsführer IHK Mittlerer Niederrhein), Thomas Nickel (stellvertretender Bürgermeister der Stadt Neuss), Gerd Bennewirtz (Geschäftsführer sjb Fonds Skyline OHK 1989), Dieter Welsink (Geschäftsführer medicoreha), Hans Georg Osterspey (Rittergut Birkhof), Rainer Schäfer (Geschäftsführer Neuss-Düsseldorfer Häfen), und Dr. Udo Titz (segro).

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.