Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Kulturprogramm des Rhein-Kreises Neuss für Seniorinnen und Senioren

lächelnde Personen

Senioren |

Der Rhein Kreis Neuss führt in diesem Jahr bereits zum 16. Mal sein beliebtes Kulturprogramm für Senioren durch. "Der Rhein-Kreis Neuss ist sich bewusst, was die heute älteren Menschen geleistet haben, um unser Land wieder aufzubauen und der jüngeren Generation eine bessere Zukunft zu ermöglichen. Sie blicken auf ein langes Leben mit viel Arbeit und manchen Sorgen zurück und sie haben sich einen würdigen und angenehmen Lebensabend mehr als verdient", sagte Kreisdirektor Hans-Jürgen Petrauschke bei der Auftaktveranstaltung mit dem Jugendblasorchester Korschenbroich unter der Leitung von Wilhelm Junker in der Aula des Gymnasiums Korschenbroich.

Dazu gehöre auch in den Seniorenheimen Platz für diejenigen vorzuhalten, die sich nicht mehr alleine versorgen können, aber auch neue Wohnformen zu entwickeln, wie Hausgemeinschaften oder Betreutes Wohnen. Mit dem Silbernen Plan werden Ziele und Perspektiven zur Altenarbeit im Rhein-Kreis Neuss formuliert, so Petrauschke weiter.

Besonders erfolgreich ist auch das Kulturprogramm, das kurzweilige und unterhaltsame Stunden für die ältere Generation verspricht. Die nächste Veranstaltung findet am 27. August 2009 um 15 Uhr in der Peter-Bamm-Halle in Jüchen-Hochneukirch statt. Dort tritt der Shanty-Chor Neuss auf. Die Abschlussveranstaltung findet mit dem Lotumer Buretheater am 9. November 2009 um 19 Uhr im Forum Wasserturm in Meerbusch-Lank statt.

Das Programm kann telefonisch beim Rhein-Kreis Neuss angefordert werden.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.