Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Radsaison am Erft-Radweg eröffnet

Familie fährt Fahrrad

Radeln im Rhein-Kreis Neuss

Freizeit |

Traditionell mit einem großen Radaktionstag hat das "Routenteam Erft-Radweg" die Fahrradsaison am Erft-Radweg eröffnet. Kreisdirektor Hans-Jürgen Petrauschke, der Landrat des Rhein-Erft-Kreises Werner Stump und die Bergheimer Bürgermeisterin Maria Pfordt gaben am vergangenen Sonntag, bei bestem Wetter den Startschuss für die Radler.

Im Rahmen der Veranstaltung hatte das "Routenteam Erft-Radweg" ein buntes Rahmenprogramm mit diversen Informationsständen, Fahrradakrobatik, einer Spinningshow, Erlebnisstationen von RWE Power, Gewinnspielen, einem Fahrradflohmarkt und Tanzdarbietungen auf die Beine gestellt.

Das seit 2003 bestehende "Routenteam Erft-Radweg" ist ein Zusammenschluss von 26 Hotel- und Gastronomiebetrieben am Erft-Radweg. Ziel ist die Vermarktung des Erft-Radweges durch Veranstaltungen, Veröffentlichungen und einen verbesserten Service. Unterstützt und koordiniert wird die Arbeit des Routenteams durch den Rhein-Kreis Neuss, den Rhein-Erft Tourismus e.V., die Stadt Grevenbroich, die Kurverwaltung Bad Münstereifel und die Gemeinde Nettersheim.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.