Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Schüler der Kreisjugendmusikschule überzeugten mit hohem Niveau

Schule |

Schüler der Jugendmusikschule des Rhein-Kreises Neuss haben wieder sehr erfolgreich beim Landeswettbewerb "Jugend musiziert", der in diesem Jahr in Düsseldorf stattfand, abgeschnitten. Einen herausragenden 1. Preis mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb erzielte Diego Prats in der Kategorie Tenorhorn. Über 1. Preise konnten sich Torben Saatkamp (Tenorhorn), Fabienne Kreuzer (Querflöte) und Meret Decker (Klavierbegleitung) freuen. 2. Preise erreichten in der Kategorie Blockflöte Lea Hühren, Nora Pauelsen, Marielena Krieg, Leonie Hilscher und Hannah Reimann. Außerdem konnten Niklas Fassbender (Querflöte), Elena Prats (Klarinette), Vincent Güttler (Trompete), Florian Geimer (Klavierbegleitung), Samuel Weitz (Zupfinstrumente) sowie Matthias und Sophia Allex (Duo Klavier und Streichinstrument) 2. Preise verbuchen. Theresa Brinkmann erzielte einen 3. Preis in der Kategorie Zupfinstrumente und Theresa Büscher nahm mit gutem Erfolg in der Sparte Blockflöte teil.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.