Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Gemeinsamer Messeauftritt war erfolgreich

Tourismus |

Informieren und Gewinnen - beides konnten die Besucher am Wochenende am gemeinsamen Messestand des Rhein-Kreises Neuss mit der Stadtmarketing- und Verkehrsgesellschaft Dormagen mbH, der Stadt Grevenbroich, der Marketing Gesellschaft Mönchengladbach mbH, dem Verkehrsverein der Stadt Neuss e.V. und der Stiftung Schloss Dyck auf der Niederrheinischen Tourismus- und Freizeitmesse (NTFM) in Rheinberg.

Neben einem Gewinnspiel, bei dem die Anzahl von Rheinkieseln in einem Glas geschätzt werden musste und bei dem es Wochenendreisen zu gewinnen gab, stießen auch die vielfältigen Informationen auf großes Interesse. Ob die Zollfeste Zons, das Kloster Langwaden, das Ritterfest in Mönchengladbach, der Barfußpfad Neuss, Schloss Dyck oder das Radwegenetz mit Themenrouten wie der Drei-Flüsse-Tour oder der Fietsallee am Nordkanal, Radroute des Jahres 2009 in NRW - für jeden Geschmack wurde etwas geboten.

Zu dem Erfolg trug auch der rege Besucherstrom bei. Obwohl die Messe in diesem Jahr erstmals nur an zwei anstatt an drei Tagen stattfand konnte mit 25.000 Besuchern ein neuer Besucher-Rekord und eine Steigerung um 9 Prozent erreicht werden.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.