Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Michael-Ende-Schule lädt zum Tag der offenen Tür ein

Schule |

Am Samstag, 31. Januar, stellt sich die Michael-Ende-Schule, Aurinstraße 63 in Neuss-Reuschenberg, im Rahmen ihres jährlichen Tags der offenen Tür vor. Besucher können von 09:00 bis 12:30 Uhr die Förderschule in Trägerschaft des Rhein-Kreises Neuss kennenlernen, die Grundschulkinder mit dem Förderschwerpunkt Sprache unterrichtet. Bis 12:00 Uhr besteht die Möglichkeit, Einblick in den laufenden Unterricht zu nehmen. Damit auch Eltern hospitieren können, wird Kinderbetreuung in der Turnhalle der Schule angeboten. Jeweils um 09:00 Uhr, 10:30 Uhr und 11:30 Uhr beginnen Informationsveranstaltungen in der Aula.

Erstmals steht den Besuchern am Tag der offenen Tür der Erweiterungsbau der Schule offen, der vor wenigen Monaten eingeweiht wurde. Mehr als eine Million Euro hat der Rhein-Kreis Neuss als Schulträger in den Neubau investiert und auf fast achthundert Quadratmetern Platz für Klassenräume, Küche sowie einen Gemeinschafts- und Speisesaal geschaffen. Der Erweiterungsbau ermöglicht ein offenes Ganztagsangebot an der Michael-Ende-Schule.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.