Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

A57: einstreifige Verkehrsführung und Teilsperrung der Anschlussstelle Neuss-Norf

Straßenverkehr |

Wie bereits angekündigt, richtet der Landesbetrieb Straßenbau NRW, Regionalniederlassung Niederrhein ab Freitag, den 11.12. 20.0 0Uhr bis Montag, den 14.12. 5.00Uhr, auf der A 57 zwischen der Anschlussstelle Neuss-Norf und dem Autobahnkreuz Neuss-Süd in beiden Fahrtrichtungen eine einstreifige Verkehrsführung ein.

Für die Arbeiten ist eine Teilsperrung der Anschlussstelle Neuss-Norf (auffahrender Verkehr in Richtung Köln) erforderlich. Eine örtliche Umleitung über die B 9 zur Anschlussstelle Uedesheim (A 46) ist ausgeschildert.

Dem überregionalen Fernverkehr mit den Zielen Köln, Krefeld und Wuppertal wird empfohlen, den Bereich zu meiden und zur Umfahrung die A 3, A 46 und die A 44 zu nutzen.

Da die Arbeiten am vergangenen Wochenende aus technischen Gründen nicht durchgeführt werden konnten, wird es an einem Wochenende im Januar zu einer weiteren einstreifigen Verkehrsführung mit Teilsperrung kommen. Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben.

Herausgeber dieser Pressemitteilung

Straßen.NRW
Zentrale Kommunikation
Telefon 0209 3808-253
Wildenbruchplatz 1
45888 Gelsenkirchen

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.