Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Online-Veranstaltungskalender für jedermann

Person hinter einem Flachbildschirm

Jürgen Brings von der Presse- und Öffentlich­keits­arbeit

Kultur |

Einrichtungen, Vereine, Organisationen und Privatpersonen haben ab sofort eine neue zusätzliche Möglichkeit, ihre Veranstaltungstermine öffentlich zu machen.

Der Rhein-Kreis Neuss hat auf seiner Internetseite ein Modul integriert, das die Onlineeingabe von Veranstaltungsterminen für jedermann möglich macht. Diese Veranstaltungen erscheinen dann in einem Veranstaltungskalender unter Termine und Meldungen auf der Startseite im Internet.

Rund 45.000 Internetnutzer besuchen im Durchschnitt jeden Monat die Internetpräsenz des Rhein-Kreises, zudem werden die Daten auch als RSS-Feed für Abonementen kostenlos zur Verfügung gestellt.

Schwerpunkt des Veranstaltungskalenders sollen Kulturangebote und Veranstaltungstipps für Freizeit, Familie, Kinder und Jugendliche im Rhein-Kreis Neuss sein. "Unser neues Online-Informationsangebot wird künftig eine gute Möglichkeit sein, sich schnell und tagesaktuell einen Überblick über Veranstaltungsangebote im Kreisgebiet zu verschaffen", sagte Jürgen Brings von der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Benötigt werden nur ein herkömmlicher Browser und Internetzugang. Die Eingabe der Veranstaltungsdaten ist durch Pflichtfelder einfach strukturiert, und sollte auch für Internet-Laien problemlos möglich sein. Soll statt eines Einzeltermins die gesamte Jahresveranstaltungsplanung auf der Kreisseite online gehen, können die Daten als Excel-Tabelle per E-Mail an die Onlineredaktion der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gesendet werden.

Interessierte können ihre Veranstaltungsvorschläge rund um die Uhr eintragen.

Für Fragen und weitere Informationen steht Jürgen Brings von der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Kreises zur Verfügung.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.