Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Neue Wege in Sachen Ausbildung

Mehrere Personen vor einem Garderobenständer

Bildung |

Am 1. September starten bei der Peek & Cloppenburg KG Düsseldorf jährlich circa 100 Nachwuchskräfte eine Ausbildung als Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel (KiE). Bisher wurden die theoretischen Inhalte der Ausbildung in den regionalen Berufsschulen vermittelt. Jetzt sieht eine "Zentralbeschulung" vor, dass alle Auszubildende eines Jahrgangs in reinen P&C-Klassen im Berufsbildungszentrum (BBZ) Neuss-Weingartstraße des Rhein-Kreises Neuss unterrichtet werden. Dort stellten Kreisschuldezernent Tillmann Lonnes und Schulleiter Ernst Bizer das neue Konzept gemeinsam mit Verena Grünberg, P&C-Personalmarketing, und BBZ-Bildungsgangleiterin Cornelia Schäfers vor.

Durch den reinen P&C-Klassenverbund (vier Klassen pro Jahr) kann nun der Unterricht perfekt auf die zukünftigen Angestellten von P&C abgestimmt und die bisherigen regionalen Unterschiede ausgeglichen werden. Außerdem bewirkt die Zentralbeschulung durch den geplanten Blockunterricht (elf Berufsschulwochen pro Jahr aufgeteilt in fünf Blöcke á zwei Wochen plus eine Woche) eine zeitliche Optimierung. Auch sieht das Konzept eine enge Zusammenarbeit der Berufsschule mit den Personalverantwortlichen von P&C vor.

Im Rahmen einer Wettbewerbspräsentation konnte das BBZ unter Beweis stellen, dass die Schule optimal geeignet ist, die bundesweite duale Berufsausbildung für P&C zu gewährleisten. Dafür hat der Rhein-Kreis Neuss nochmals rund 35.000 Euro in die Ausstattung der Schule investiert: Neben der Renovierung des Gebäudetraktes D wurden neue Möbel angeschafft sowie in Medien investiert. Damit Auszubildende realitätsnahe Verkaufs- und Gesprächstechniken gegenüber Kunden trainieren können, steht ein moderner Warenverkaufs-Kundenraum in der Schule zur Verfügung, der kürzlich mit einer Video-Livebild-Technik ausgestattet wurde.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.