Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Handy-Kulturführer auch in Kaarst erhältlich

kultohr_logo

Kultur |

An verschiedenen Stellen in Kaarst können Bürger, Touristen und Kulturinteressierte Hörbuchkarten für den Handykulturführer "Kult(o)hr" des Rhein-Kreises Neuss erwerben.

Neben der Verkaufsstelle im Kaarster Rathaus können jetzt auch Hörbuchkarten für das private Handy im Tuppenhof und in der Braunsmühle erworben werden.

"Kult(o)hr" ist ein interaktives, mobiles Kulturhörbuch für das private Handy, mit dem Kultur- und Stadtinformation zu beliebiger Zeit an fast jedem Ort mit dem eigenen Handy abgehört werden können. Zum Preis von fünf Euro gibt es sechzig Minuten des akustischen Kulturführers, die in einem unbegrenzten Zeitrahmen abgerufen werden können. Eine Kult(o)hr-Landkarte, die einen hervorragenden Überblick über die kulturellen Sehenswürdigkeiten im Rhein-Kreis Neuss gibt, ist im Preis enthalten. 80 Audiofiles mit verschiedenen Benutzerprofilen stehen bereits zur Verfügung.

Bei der Bezahlfunktion wurde auf Kostentransparenz gesetzt. Zu den fünf Euro für die Karte kommen gegebenenfalls nur noch die individuellen Gesprächsgebühren für die Handy-Nutzung. Angewählt wird eine Festnetz-Nummer, so dass bei vielen Handy-Nutzern mit "Flatrate" keine zusätzlichen Gebühren anfallen.

Eine interaktive Karte, Hörproben sowie eine Übersicht über die Verkaufsstellen sind auch im Internet erhältlich.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.