Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Landrat gibt grünes Licht zum Haushalt der Stadt Neuss

Finanzen |

In seinem Plazet zum Haushalt der Stadt Neuss hat Landrat Dieter Patt jetzt grünes Licht für die Bekanntmachung der Haushaltssatzung 2008 gegeben.

Die nach einem erheblichen Gewerbesteuerabgang in 2006 sich erst wieder dem vorherigen Niveau annähernden Gewerbesteuererträge und die von der Stadt selbst initiierten Konsolidierungsmaßnahmen haben zu verbesserten Ausweisungen im derzeitigen Haushalt geführt. Daraus resultierend wird die Stadt die Ausgleichsrücklage zur Deckung der städtischen Fehlbeträge bis 2010 nicht in dem noch im Vorjahr angenommenen Umfang in Anspruch nehmen müssen. Gleichwohl ist zur Erreichung der städtischen Zielsetzung eine Kompensation beispielsweise in Bezug auf die Mehraufwendungen aus dem jüngsten Tarifabschluss erforderlich.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.