Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Verleihung des Hörspielpreises 2008 und des Hörfunkpreises "SchnippZ"

Kultur |

Vom 7. bis zum 9. Mai finden im Kulturzentrum des Rhein-Kreises Neuss in Dormagen-Zons die Hörspieltage 2008 statt. Die öffentliche Schluss-Veranstaltung am 9. Mai mit der 14. Vergabe des Hörspielpreises der Stiftung Kulturpflege und Kulturförderung der Sparkasse Neuss für das beste regionale Hörspiel durch Landrat Dieter Patt beginnt um 11.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Zum zweiten Mal wird in diesem Jahr auch der Hörfunkpreis "SchnippZ" vergeben. Mit ihm wird der überzeugendste regionale Kurzbeitrag im Hörfunk prämiert. Seit der Gründung des Arbeitskreises Regionales Hörspiel im Jahre 1987 treffen sich in Zons einmal im Jahr Redakteure, Regisseure, Dramaturgen und Autoren von öffentlich rechtlichen Rundfunkanstalten des deutschsprachigen Raums, um über aktuelle Tendenzen ihrer Hörspielarbeit zu diskutieren. Das Internationale Mundartarchiv "Ludwig Soumagne" des Rhein-Kreises Neuss ist seit 1991 im Arbeitskreis vertreten und hat 1993 die Leitung und die Organisation der Tagung übernommen, denn unter den regionalen Hörspielen überwiegen die Dialekthörspiele.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.