Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Grundkonzept für Ärztehaus am Kreiskrankenhaus Dormagen vorgestellt  

Portraitfoto Doktor Christian Will

Dr. Christian Will

Gesundheit |

In der jüngsten Sitzung des Krankenhausausschuss des Rhein-Kreises Neuss unter dem Vorsitz von Dr. Christian Will haben die Betriebsleitung des Kreiskrankenhauses in Dormagen-Hackenbroich und Kreishochbauamtsleiter Michael Baumeister jetzt ein Grundkonzept sowie einen ersten Planungsentwurf für ein mögliches Facharztzentrum auf dem Krankenhausgelände vorgestellt.

Wie der Ausschussvorsitzende betonte, sei spätestens mit dem Inkrafttreten des Vertragsarztrechtsänderungsgesetzes im Januar 2007 der bundespolitische Wille zur stärkeren Verzahnung ambulanter und stationärer Behandlungsabläufe deutlich erkennbar geworden. Der Rhein-Kreis Neuss wolle daher die Möglichkeiten der Zusammenarbeit zwischen ambulanten und stationären Leistungserbringern im Gesundheitswesen aktiv mitgestalten.

Krankenhausdirektor Hubert Retzsch erläuterte in diesem Zusammenhang: "Eine Leistungsausweitung im ambulanten Sektor wird seitens des Kreiskrankenhauses Dormagen nicht angestrebt. Das Krankenhaus will sich auf seine Kernkompetenz konzentrieren und zusätzliche Leistungsangebote durch Kooperationen mit selbständig agierenden Fachärzten auf dem Krankenhausgelände anbieten."

In den letzten zwei Jahren haben sich auf dem Gelände des Kreiskrankenhauses bereits der Ärztliche Niedergelassene Notfalldienst, das Gesundheitsamt des Rhein-Kreises Neuss sowie eine psychiatrische Tagesklinik mit angeschlossener Ambulanz angesiedelt. Außerdem beginnen die Bauarbeiten zur Errichtung eines Pflegeheimes durch die Malteser St. Anna gGmbH. Dieses Spektrum soll bald noch um weitere Komponenten ergänzt werden.

Dr. Hans Heinrich Jens unterstützt als ärztlicher Direktor die baulichen Erweiterungspläne ausdrücklich und sieht die räumliche Nähe zu fachärztlich tätigen Kollegen aus dem ambulanten Sektor als Stärkung des Standortes Dormagen.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.