Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Kartenvorverkauf: Schloss Dyck Classic Days

Freizeit |

Kenner wissen: Das Internet ist der bequemste Weg, an Karten zu kommen. Auf der Homepage der Classic Days gibt es deshalb eine eigene Rubrik Ticketshop, auf die man auch von der Seite der Stiftung Schloss Dyck gelangen kann. Die Karten  kommen nach Zahlungseingang per Post nach Haus. Einfacher geht es nicht.

Wer seine Eintrittskarten indes lieber sofort in der Hand halten möchte, kann sich ab sofort auch zahlreicher herkömmlicher Vorverkaufsstellen bedienen: Erste Adresse sind dabei die Schlosspark-Kassen - nehmen Sie einfach bei Ihrem nächsten Besuch am Schloss Dyck bereits Karten für das erste Augustwochenende mit. Dank tatkräftiger Unterstützung durch den Rhein-Kreis Neuss befinden sich weitere Vorverkaufsstellen im Kreishaus in Neuss auf der Oberstraße sowie im Servicecenter Grevenbroich, außerdem bei der Gemeindeverwaltung Jüchen.

Überregional sind Karten bei weiteren 14.000 Vorverkaufsstellen - z.B. Reisebüros und städtische Ticketschalter in ganz Deutschland - erhältlich. Möglich macht dies der „Ticket-on-Demand“-Service von ticketonline.com, bei dem Ihr persönliches Wunschticket an Ihrer nächstgelegenen Vorverkaufsstelle direkt ausgedruckt wird. Zusätzlich lassen sich über ticketonline.com die Karten auch als Postzustellung nach Hause ordern.

In jedem Fall gilt: Wer Karten hat, kommt schneller rein – und hat mehr vom spektakulären Oldtimer- und Motorsportwochenende am Schloss Dyck.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.