Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Nach gehäuften Magen-Darm-Erkrankungen ab Montag wieder Unterricht an Grundschule in Grevenbroich

Schule |

Nachdem keine weiteren Krankheitsfälle mehr gemeldet worden sind und nach umfassenden Desinfektionsmaßnahmen kann die Grundschule an der Graf-Kessel-Straße in Grevenbroich am Montag wieder ihre Türen für den Unterricht öffnen. Dies teilt das Gesundheitsamt des Rhein-Kreises Neuss mit. Wegen des Verdachts auf grassierende Noro-Viren hatte die Gesundheitsbehörde veranlasst, dass der Schulbetrieb heute ruht. Der Grund waren 50 Fälle von Magen-Darm-Erkrankungen innerhalb eines Tages.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.