Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

"The Ride am Rhein" – Erlös für die Kinderklinik des Lukaskrankenhauses

drei Personen mit Fahrrad und Luftballons

Wirtschaft |

Im August veranstalteten der Cycling Club Düsseldorf und das LaBici-Team mit Unterstützung der Wirtschaftsförderung des Rhein-Kreises Neuss die Benefiz-Radtour "The Ride am Rhein". Der Erlös aus Startgeldern und Verkaufsständen wird dem "Aktion Luftballon" genannten Förderverein der Kinderklinik des Lukaskrankenhauses in Neuss gespendet. 1.000 Euro konnten Landrat Dieter Patt und Suzan Teutenberg, LaBici-Sportmanagement, an Susanne Thywissen, Vorsitzende der Aktion Luftballon, weiterleiten. "Wir unterstützen damit die Elternschule im Lukaskrankenhaus, die mit sozialpädagogischen und therapeutischen Maßnahmen Eltern kranker Kinder begleitet", so Susanne Thywissen.

Die Radtour für einen guten Zweck startete in diesem Jahr erstmals auch im Rhein-Kreis Neuss. Der Ausgangspunkt auf dem Gelände von Schloss Dyck in Jüchen zog zahlreiche Teilnehmer an. "Der Ride am Rhein verbindet Sport mit karitativem Engagement, das mit der Aktion Luftballon einer sozialen Initiative im Rhein-Kreis Neuss zu Gute kommt. Auch im nächsten Jahr werden wir gemeinsam mit dem LaBici-Team die Benefiz-Tour anbieten", erklärte Landrat Dieter Patt.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.