Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Kfz-Zulassung und Terminvereinbarung im Internet - Wartezeit entfällt

Verwaltung |

Als eine der ersten Straßenverkehrsbehörden in Nordrhein-Westfalen ermöglicht der Rhein-Kreis Neuss auch Privatkunden, die Zulassung eines Fahrzeugs rund um die Uhr vom heimischen Computer aus vorzubereiten. Dazu werden die erforderlichen Daten online in Formulare eingegeben, die sich von der Internetseite des Rhein-Kreises Neuss aus aufrufen lassen. Bereits während der Dateneingabe kann der Nutzer sich ein Kennzeichen zuteilen lassen. Auch die Bestellung eines kostenpflichtigen Wunschkennzeichens ist möglich. Danach kann der Kunde unter freien Terminen der Zulassungsbehörde wählen und erhält eine Auftrags- und Terminbestätigung. Wer zum vereinbarten Termin in den Online-Service-Bereich des Straßenverkehrsamts Neuss kommt, braucht keine Wartenummer zu ziehen, sondern kann sofort die Zulassung durchführen lassen und die Zulassungspapiere mitnehmen.

"So lassen sich Wartezeiten vermeiden, die bei starkem Besucherandrang auftreten können", erklärt Klaus Schirm, Leiter des Straßenverkehrsamts. "Noch sind Online-Zulassung und Terminvereinbarung nur mit der Dienstelle des Straßenverkehrsamts im Kreishaus Neuss möglich. Vorgesehen ist, den neuen Service bald auch in Grevenbroich und Dormagen anzubieten." Insgesamt fünfzehn Dienstleistungen der Straßenverkehrsbehörde lassen sich über das Internet vorbereiten und dadurch zeitsparend erledigen, zum Beispiel auch die Vergabe von Kurzzeit- oder Ausfuhrkennzeichen.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.