Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Treffpunkt Europa

Flaggen der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union

Europa |

"Interkultureller Dialog" - so lautet das Motto des Europäischen Jahres 2008. Die Europäische Union unterstützt den interkulturellen Dialog mit verschiedenen Förderprogrammen. So sind die europäischen Städtepartnerschaften - der direkte Austausch zwischen den Bürgerinnen und Bürgern - ein wertvolles Instrument für die Verwurzelung und die Verbreitung des europäischen Gedankens.

Der Rhein-Kreis Neuss mit seinem EUROPE DIRECT Informationsrelais Mittlerer Niederrhein bzw. Rhein-Erft-Kreis greift gemeinsam mit seinen Mitgliedern, dem Rhein-Erft-Kreis und der Stadt Bedburg dieses Thema auf.

Auf Einladung der Stadt Bedburg finden am Sonntag, dem 16. September , ab 15 Uhr, auf Schloss Bedburg zwei Informationsveranstaltungen zu den verschiedensten EU-Förderprogrammen statt, die das Miteinander und die Verständigung, das gegenseitige Kennenlernen und das Zusammenhörigkeitsgefühl sowie den interkulturellen Dialog fördern und unterstützen sollen. Ein Schwerpunkt der Programme gibt Auskunft über Mobilitätschancen für Jugendliche und Auszubildende in Europa.

Zu Beginn der Veranstaltung werden unter anderem der Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten des Landes Nordrhein-Westfalen, Michael Breuer und die Europaabgeordnete Ruth Hieronymi ein Grußwort halten.

An der abschließenden Podiumsdiskussion nimmt Kreisdirektor Hans-Jürgen Petrauschke teil. Der Rhein-Kreis Neuss mit seinem EUROPE DIRECT Relais wird sich mit einem eigenen Informationsstand an der Veranstaltung beteiligen.

Anmeldungen nimmt das Europabüro unter der Telefonnummer 02131 928-7601 (Frau Paffen) oder unter der E-Mail-Adresse europabuero@rhein-kreis-neuss.de entgegen.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.