Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Der Rhein-Kreis Neuss aus der Vogelperspektive

Altes Luftbild eines Industriegebäudes

Vor achtzig Jahren entstand diese Luftbildaufnahme von Dormagen mit einer ehemaligen Zuckerfabrik im Vordergrund

Kreisportrait |

Eine Ausstellung mit historischen Luftbildern aus dem Rhein-Kreis Neuss wird am Freitag, 17. August, um 19 Uhr in der Tourist-Info an der Schloss-Straße in Dormagen-Zons eröffnet. Das Archiv im Rhein-Kreis Neuss präsentiert eine Auswahl aus seiner Sammlung historischer Luftbildaufnahmen, wobei der Schwerpunkt auf Fotografien von Dormagen liegt. Das älteste Ausstellungsstück entstand vor fast hundert Jahren. "Seit es möglich ist, Landschaften und Siedlungen von einem Flugzeug aus zu betrachten, entstanden faszinierende Ein- und Überblicke aus der Vogelperspektive. Sie vermitteln die permanente Veränderung unserer Natur- und Kulturlandschaft und zeigen nicht selten ein verlorenes Stück Heimat", so Kreisarchivar Dr. Karl Emsbach.

Die Ausstellung kann bis zum 9. September besucht werden und ist Montag bis Freitag von 10 bis 17 Uhr, samstags und sonntags von 14 bis 17 Uhr, geöffnet.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.