Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Oldtimer- und Motorsporttage auf Schloss Dyck sollen ein Fest für die ganze Familie werden

Luftbild von Schloss Dyck

Am 4. und 5. August wird Schloss Dyck in Jüchen wieder zum Mekka für Oldtimer- und Motorsportfreunde.

Freizeit |

Mit erschwinglichen Eintrittspreisen werben die Oldtimer- und Motorsporttage auf Schloss Dyck auch als Fest für die ganze Familie.

Für Kinder bis 16 Jahren beträgt der Eintritt nur 1 Euro bis einschließlich 6 Jahren ist der Eintritt sogar kostenlos. Schüler, Auszubildende, Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger, Behinderte, Wehr- und Zivildienstleistende müssen für ein Tagesticket ermäßigt 4 Euro, für das Wochenendticket 7 Euro zahlen. Der reguläre Eintrittspreis beträgt sonst 6 Euro für das Tagesticket und 10 Euro für das Wochenendticket.

"Die Schloss Dyck Classic Days 2007 sollen ein familienfreundliches Fest der ganz besonderen Art werden. Wir wünschen uns zusammen mit dem Verein Classic Days, dass möglichst viele den Ausflug als Familientag mit Picknickmöglichkeit am Schloss nutzen", betont Schirmherr Landrat Dieter Patt.

Eintrittskarten sind unter anderem an den Vorverkaufstellen im Kreishaus Neuss, Bürger-Servicecenter, Oberstraße 91, Telefon 02131 928-1000, und im Kreishaus Grevenbroich, Bürger-Servicecenter, Auf der Schanze 4, Telefon 02181 601-0 erhältlich.

Aufgrund des erwarteten großen Publikumsinteresses von 30.000 Besuchern und mehr und der eingeschränkten Verkehrsführung wird eine frühzeitige Anreise empfohlen. Ein Bus-Shuttledienst wurde für die ausgewiesenen Parkplätze eingerichtet.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.