Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Faszination Oldtimer- und Motorsport auf Schloss Dyck für die ganze Familie

Freizeit |

Am Wochenende 4. und 5. August dreht sich bei der Neuauflage der Schloss Dyck Classic Days wieder alles um seltene Automobilklassiker und historische Rennfahrzeuge. Zu dem in Deutschland einzigartigen Teilnehmerfeld gehören z.B.  Bugatti, Maybach, Ferrari, Rolls Royce, Mercedes Benz, Horch. Auch Rennfahrer-Legende Jochen Mass nimmt in einem Mercedes 300 SL-Prototyp aus dem Jahre 1953, einer Leihgabe des Mercedes-Benz-Museums, am Rennen auf dem Alleenkurs teil.

In familienfreundlicher Atmosphäre mit Picknickmöglichkeiten am Schloss erwarten die Veranstalter rund 30 000 bis 40 000 Besucher an den beiden Tagen.

Die Eintrittspreise liegen zwischen 1 Euro und 6 Euro bzw. 10 Euro für ein Wochenend-Kombiticket.

Karten sind an folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich

  • Kreishaus Neuss, Bürger-Servicecenter, Oberstraße 91
  • Kreishaus Grevenbroich, Bürger-Servicecenter, Auf der Schanze 4
  • Gemeinde Jüchen, Kulturamt, Rathaus
  • Schloss Dyck, Kasse, Jüchen
  • Verkehrsverein Grevenbroich, Bürgerbüro, Am Markt 3
  • First Reisebüro, Bismarckstraße 23, Mönchengladbach
  • DMT Tourist-Information, Düsseldorfer Hauptbahnhof, Immermannstr. 65 b

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.